Dolce Gabbana

 

Franklin Brillen

Franklin Brillen bestehen aus zwei Einzelgläsern, im Gegensatz zu industriell gefertigten Bifokalgläsern die aus einem Stück produziert werden. Die Herstellung erfolgt in einer Werkstatt in Ferne und Nähe völlig unabhängig voneinander ausgeführt werden kann (z.B. unterschiedliche Zylinder, Zylinderachsen, Prismen und/oder Prismenblasen im Fern- und Nahteil.) Häufig lassen sich so individuell und kostengünstig Probleme am Bildschirmarbeitsplatz lösen. Auch bei der Versorgung von akkumulativem Schielen, wie es bei Kinder häufig vorkommt, ist es mit diesem Verfahren möglich relativ dünne Brillengläser herzustellen, wozu die Industrie oft nicht in der Lage ist.